Die Vitalisierungskur zur Entgiftung






In zunehmendem Maße werden wir durch Giftstoffe in Luft, Trinkwasser, Boden und Nahrungsmitteln belastet, ohne daß wir ihnen ausweichen können. Hinzu kommen die Gifte, die wir in Form anerkannt schädlicher Genußmittel wie z.B. Alkohol, Nikotin und Koffein freiwillig aufnehmen.Auch medizinische Maßnahmen wie z.B. quecksilberhaltige Zahnfüllungen oder die Einnahme von Medikamenten können den Organismus mit weiteren schädlichen Substanzen überschwemmen.




Zur Elimination dieser Schadstoffe verfügt unser Körper über Entgiftungsmechanismen, die wir mit gezielten Behandlungsmaßnahmen wirksam unterstützen können.




Im Rahmen der Entgiftungskur werden dem Körper über Infusionen Substanzen verabreicht, die direkt und indirekt auf den Leberzellstoffwechsel einwirken. Damit werden die natürlichen Entgiftungsreaktionen und die Ausscheidung der Giftstoffe beschleunigt. Hierdurch wird nicht nur die Leber entlastet, sondern der Gesamtorganismus in seiner Leistungsfähigkeit gestärkt.






Empfohlen wird die Entgiftungskur besonders bei



Weitere Informationen finden Sie auf der nächsten Seite .


© 2002 - 2017 Dr. Rösing, Eitorf