Die Andullationsbehandlung







Eine sanfte Massage des Rückens, der Schultern oder der Beine. Vielleicht etwas leise Entspannungsmusik dazu. Locker da liegen, die Augen geschlossen, träumen.






Eine wohl dosierte Vibationsbehandlung, die eine schmerzhafte Verspannung im unteren Rücken löst. Danach das angenehme Gefühl der Schmerzbefreiung.





Beides ist möglich beim therapeutischen Einsatz des Andullationssystems.




Das Andullationssystem besteht aus einer weichen Schaumstoff-Liege mit eingebauten Schwingungsgeneratoren und Infrarotstrahlern. Der aufliegende Körper wird je nach Erfordernis computergesteuert in sanfte oder kräftige Schwingungen versetzt. Es gibt mehr als 20 verschiedene Programme zur Behandlung akuter oder chronischer Schmerzen oder zur körperlichen und seelischen Entspannung.




Anwendung findet die Andullationsbehandlung vor allem bei




Da es sich bei der relativ neuen Andullationsbehandlung um eine noch nicht anerkannte Therapie handelt, werden die Kosten nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

© 2002 - 2017 Dr. Rösing, Eitorf