DIE ENTSPANNUNGSTHERAPIE

MIT DEM MIND-ACTIVATOR




In unserer heutigen Zeit werden viele Menschen von Stress und Hektik geplagt und finden kaum noch Zeit für Ruhe und Regeneration. Hierbei ist es unerheblich, ob eine Hausfrau und Mutter durch ihre vielfältigen Aufgaben überlastet ist, oder ob ein berufstätiger Mensch abends nicht abschalten und zur Ruhe finden kann. Schon Kinder in der Schule fühlen sich oft überlastet und reagieren mit typischen Stresssymptomen wie Kopfschmerzen oder Bauchbeschwerden.


Nicht zuletzt führt auch unser Freizeitverhalten dazu bei, dass es uns immer schwerer fällt, wirkliche Muße und Erholung zu finden.


Dabei ist gerade die geistige Fitness unabdingbare Voraussetzung für beständigen Erfolg im beruflichen und privaten Leben. Ohne ausreichende Regeneration durch tiefe Entspannung ist aber selbst die beste geistige Leistungsbereitschaft nicht auf Dauer zu erhalten.


Eine Vielzahl von Entspannungstechniken, angefangen bei den klassischen Methoden wie Yoga oder Autogenem Training bis hin zu teilweise zweifelhaften esoterischen Angeboten, belegen die Notwendigkeit, einen Gegenpol zum täglichen Leistungsdruck zu finden.


Viele dieser Methoden haben allerdings den erheblichen Nachteil, dass sie erst erlernt und eine Zeit lang geübt werden müssen, bevor sie ihre erwünschte Wirkung entfalten.


Einen möglichen Ausweg für alle, die schnell und ohne Anstrengung zu einer spürbaren Entspannung finden möchten, bietet der Mind-Activator.


Hierbei werden von einem elektronischen Steuergerät über eine Spezialbrille in genau berechnetem Rhythmus optische Reize auf die geschlossenen Augenlieder gegeben. Zusätzlich sind über Kopfhörer rhythmische Töne zu hören. Beides gemeinsam führt nach einer kurzen Eingewöhnungszeit dazu, daß sich schnell und zuverlässig eine effektive Tiefenentspannung einstellt.


In diesem Zustand ist unser Hirn keineswegs einfach nur abgeschaltet. Es handelt sich nicht um eine besondere Form des Schlafs, vielmehr ist unser Geist hierbei hochaktiv und phantasievoll-kreativ.


Wir können diesen ganz speziellen Bewusstseinszustand dazu nutzen, erwünschte Veränderungen unseres Unterbewusstseins zu erzielen. So können zum Beispiel mehr beruflicher Erfolg, mehr Selbstbewusstsein, aber auch bessere Schmerzbewältigung oder Umgang mit inneren Ängsten durch gezielte Beeinflussung unserer tiefen unbewussten Persönlichkeitsschichten erreicht werden.


Weiterhin sind bei Nikotinentwöhnungs- oder Gewichtsabnahmekuren unterbewusste Vorsatzbildungen möglich, die es erheblich erleichtern, das jeweilige Kurziel zu erreichen und dauerhaft zu halten.


Insgesamt lässt sich mit dem Mind-Activator auf angenehm entspannende Weise eine spürbare Steigerung des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit erreichen.


Da es sich bei der Mind-Activator-Behandlung nicht um die spezifische Therapie einer Krankheit handelt, sondern um krankheitsvorbeugende und unterstützende Maßnahmen zur Steigerung Ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit, werden die Kosten nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.


© 2002 - 2018 Dr. Rösing, Eitorf